Rainer Düvell     
                          Raum          
         Skulptur           
   Wahrnehmung                
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Hier sehen Sie eine Fotoauswahl aus der Lausitzer Tagebaulandschaft
   
Die vorliegende Auswahl von Fotografien zeigt die „Zwischenlandschaften“ der Lausitzer Kohletagebaue. Diese markieren einen Übergangszustand. Aus einer ehemals normalen Landschaft (teilweise auch Dörfer und Städte), die aufgrund des darunter liegenden „schwarzen Goldes“ abgebaggert wurde, entstand diese sehr bizarre Tagebaulandschaft.
Beeindruckend sind für mich die Irritationen zwischen äußerst harmonisch wirkenden Eindrücken und zugleich deutlichen Spuren ihrer industriellen Entstehung. Häufig sind es kaum fassbare Dimensionen, die von Menschenhand im Zuge der Kohleförderung entstanden.
Meine Bilder entstanden in den Jahren zwischen 2002 und 2007. Sie sind Momentaufnahmen von Landschaften, Situationen und Geräten, die inzwischen zwar nicht mehr real, dafür jedoch auf den Fotografien zu erleben sind.

Rainer Düvell

   
 
  Dipl. Architekt / Bildhauer
Rainer Düvell

Emser Str. 17a
10719 Berlin

0178 - 822 0 226
rainer.duevellimail.de
   
   

  letzte Änderung: 19.03.2012